Datenschutz Schulung

Rhetorik – mit intelligenter Kommunikation überzeugen #81743997 | Urheber: ibreakstock PRO Inhalt
Rhetorik – mit intelligenter Kommunikation überzeugen
15.03.2019 - Ihre rhetorischen Fähigkeiten entscheiden darüber, ob und wie Ihre Botschaften ankommen. Im Alltag wird es oft deutlich: Die Verpackung eines Produkts macht sehr viel aus. Für Sie als Datenschutzbeauftragter in einer Schulung ist die Rhetorik die „Verpackung“ Ihrer Botschaft oder Information, also Ihres Produkts. Sie können Mitarbeiter mit perfekt eingesetzter „Verpackung“ überzeugen und mitreißen und so für ein Thema begeistern und öffnen.
mehr
Sicher unterwegs bei Facebook & Co.: Geben Sie Ihren Mitarbeitern diese Tipps #202171506 | Urheber: Julien Eichinger PRO Inhalt
Sicher unterwegs bei Facebook & Co.: Geben Sie Ihren Mitarbeitern diese Tipps
06.03.2019 - Wie reagieren Sie, wenn Ihnen jemand 20 Dollar für Ihre persönlichen Daten anbietet? Wahrscheinlich lehnen Sie erbost ab. Doch einige Facebook-Nutzer sahen das anders und gingen den Deal ein. Sie gewährten dem Internetgiganten Zugang auf ihre Smartphones und Online-Aktivitäten. Zeigen Sie jetzt auf, worauf beim Umgang mit sozialen Netzwerken zu achten ist.
mehr
Vom Monolog zum Dialog: Wie Sie Ihren Teilnehmern während des Vortrags das Mitlernen ermöglichen #126274284 | Urheber: nd3000 PRO Inhalt
Vom Monolog zum Dialog: Wie Sie Ihren Teilnehmern während des Vortrags das Mitlernen ermöglichen
21.02.2019 - Während Ihrer gut durchdachten und anschaulich aufgebauten Präsentation sitzen die Teilnehmer zwar aufmerksam, aber trotzdem isoliert in der Veranstaltung und nehmen neue – sicherlich auch sehr interessante – Informationen und Ideen auf. Wenn es gut läuft, verstehen Ihre Teilnehmer die Inhalte, die dargestellten Techniken oder Modelle. Doch können sie anschließend auch danach handeln?
mehr
Schaffen Sie mehr als die 50 % – Präsentieren Sie ganzheitlich! Students College University Education attending lecture , workshop concept PRO Inhalt
Schaffen Sie mehr als die 50 % – Präsentieren Sie ganzheitlich!
27.01.2019 - Wussten Sie das? Im Durchschnitt behalten Teilnehmer einer Präsentation nur 10 % von dem, was sie auf einer PowerPoint-Folie lesen, 20 % von dem, was sie hören, 30 % von dem, was sie sehen,, 70 % von dem, was sie während der Präsentation selber sagen, und 90 % von dem, was sie während der Präsentation selber tun. Mit diesen Tipps erfahren Sie, wie Sie die Behaltensleistung Ihrer Zuhörer steigern können.
mehr
Haben Sie das Ziel Ihrer Schulung erreicht? – Planen Sie bei Ihrer Präsentation Interaktion und Dialog mit ein © fotolia, Robert Kneschke PRO Inhalt
Haben Sie das Ziel Ihrer Schulung erreicht? – Planen Sie bei Ihrer Präsentation Interaktion und Dialog mit ein
18.01.2019 - Ist das Ziel Ihrer Präsentation klar definiert? Sie werden es selber kennen: Nicht selten wird vorher zu wenig darüber nachgedacht, warum die Präsentation gehalten und welches Ziel damit erreicht werden soll. So wird die Präsentation schon in der Konzeptionsphase als reine Informationsübermittlung geplant, ein Dialog wird gar nicht vorgesehen. Würde es da nicht auch reichen, es einfach als eine schriftliche Information zu versenden?
mehr
So sorgen Sie Schritt für Schritt dafür, dass Ihre Präsentation zum Erfolg wird © fotolia, kasto PRO Inhalt
So sorgen Sie Schritt für Schritt dafür, dass Ihre Präsentation zum Erfolg wird
11.01.2019 - Möglicherweise haben Sie als Zuschauer auch schon einmal eine langweilige, wenig informative oder schlecht strukturierte Präsentation erlebt. Sie sehen Folie für Folie, Information für Information, Bild für Bild, aber Sie erkennen keinen roten Faden oder die Inhalte bleiben Ihnen unverständlich. Schon nach kurzer Zeit schalten Sie Ihre Aufmerksamkeit ab und warten nur noch auf den Schluss. Das geht auch besser!
mehr
Awareness mal anders: Wie wäre es mit einem Interview? © fotolia, LIGHTFIELD STUDIOS PRO Inhalt
Awareness mal anders: Wie wäre es mit einem Interview?
12.12.2018 - Fragt man Datenschutzbeauftragte, was sie mit dem Begriff „Sensibilisierung“ – neudeutsch: Awareness – verbinden, fällt oft als Antwort der Begriff „Schulung“. Doch Schulung ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Und sie ist eine eher schlechte Wahl, wenn Sie immer wieder die gleichen Inhalte in der gleichen Weise vermitteln. Damit den Mitarbeitern Datenschutz nicht „öde“ vorkommt, müssen Sie Neues ausprobieren.
mehr
Keinen Plan im Datenschutz? Klären Sie Ihr Management auf! © fotolia, kasto
Keinen Plan im Datenschutz? Klären Sie Ihr Management auf!
23.08.2018 - Wie auch immer Ihre Unternehmensleitung zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stehen mag – eines ist offensichtlich: Die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen haben Einfluss auf die Unternehmenskultur. Fehlt den Entscheidern das erforderliche Datenschutzwissen, führt der Wandel zu Verunsicherung und Planlosigkeit. Steuern Sie dagegen und machen Sie das Management schlau!
mehr
Präsenzschulungen versus E-Learning © fotolia, BillionPhotos.com
Präsenzschulungen versus E-Learning
16.04.2018 - Immer wieder taucht im Schulungsbereich die Frage auf: Was ist denn nun besser, Präsenzschulungen oder E-Learning? Beide Methoden haben sicherlich ihre Vor- und Nachteile. Warum Präsenzschulungen jedoch in der Regel besser geeignet sind und wie Sie diese vor Ihrem Vorgesetzten argumentieren lesen Sie hier.
mehr
Lehre, um zu schützen! Doch warum sollten Sie das tun? © fotolia, DatenschutzStockfoto
Lehre, um zu schützen! Doch warum sollten Sie das tun?
15.04.2018 - Den meisten Datenschutzbeauftragten ist bewusst, dass sie keine Daten schützen, sondern die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen. Um den eigentlichen Schutz der Daten kümmern sich Informationssicherheitsbeauftragte oder IT-Security-Beauftragte. Und doch haben Datenschutzbeauftragte eine elementar wichtige Rolle, wenn es darum geht, personenbezogene Daten zu schützen und damit sicherzustellen, dass die Rechte und Freiheiten betroffener Personen gewahrt bleiben.
mehr
Mit diesen Maßnahmen schulen Sie effektiv und kostenbewusst © fotolia, sdecoret PRO Inhalt
Mit diesen Maßnahmen schulen Sie effektiv und kostenbewusst
11.04.2018 - Papier ist geduldig. Auch das, auf dem die Regelungen zum Datenschutz stehen. Und mit der DSGVO kommen neue Regelungen hinzu. Für die Umsetzung der Vorschriften können nur die Beschäftigten selbst sorgen. Doch das setzt wiederum das notwendige Wissen zum Datenschutz voraus. Wie Sie dieses Wissen vermitteln, ohne die Kosten aus dem Blick zu verlieren, erreichen Sie mit den richtigen Maßnahmen!
mehr