Erwägungsgrund 64


Identitätsprüfung von betroffenen Personen*

1Der Verantwortliche sollte alle vertretbaren Mittel nutzen, um die Identität einer Auskunft suchenden betroffenen Person zu überprüfen, insbesondere im Rahmen von Online-Diensten und im Fall von Online-Kennungen. 2Ein Verantwortlicher sollte personenbezogene Daten nicht allein zu dem Zweck speichern, auf mögliche Auskunftsersuchen reagieren zu können.
* Dieser Titel ist eine inoffizielle Beschreibung des Erwägungsgrundes und dient der Übersichtlichkeit.