Keine Lust auf Datenschutz? So zeigen Sie Unbelehrbaren die Rote Karte

Keine Lust auf Datenschutz? So zeigen Sie Unbelehrbaren die Rote Karte © fotolia, Tomasz Zajda

Seit dem 25.05.2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Realität - und damit auch immense Bußgelder, die bei einem Verstoß drohen. Da liegt es mehr denn je im Interesse Ihres Unternehmens, Datenschutzvorfälle zu verhindern. Doch vielleicht nehmen einige Mitarbeiter den Datenschutz nicht ernst. Da hilft manchmal nur ein starkes Signal: eine Abmahnung.

Über den Author Andreas Würtz

Mehr als 12 Jahre Berufserfahrung als Vollzeit-Datenschützer im Unternehmen. Darüber hinaus ist er seit vielen Jahren als Chefredakteur von "Datenschutz aktuell" tätig und zeigt seinen Lesern wie sich Datenschutz pragmatisch umsetzen lässt.

Lehre, um zu schützen!
Sie haben noch keinen Zugang zu unserem Portal?

Dann registrieren Sie sich jetzt, um von allen Funktionen und Inhalten umfänglich profitieren zu können!

Jetzt Registrieren