Lehre, um zu schützen! Doch warum sollten Sie das tun?


Rund-um-die-Uhr-Online-Zugang Fertige Präsentationen Regelmäßige Updates und Ihre Schulungsunterlagen Jetzt Kostenlos Testen

Wir bieten Ihnen eine Plattform, die Sie direkt bei der Schulung Ihrer Mitarbeiter unterstützt. Finden Sie Präsentationen, die Sie entweder „out-of-the-box“ verwenden oder individuell anpassen können – ganz nach Ihren Möglichkeiten. Dabei müssen Zeitmangel oder fehlende Office-Kenntnisse kein Hindernis mehr sein eine professionelle Schulung vor- bzw. nachzubereiten und durchzuführen. Nutzen Sie Werkzeuge, welche Ihnen die „Fleißarbeiten“ wie z. B. das Erstellen von Teilnehmerlisten und Urkunden erleichtern, und neben den Präsentationen multimediale Inhalte, um Ihre Mitarbeiter fit für den Datenschutz zu machen. So macht Mitarbeitersensibilisierung nicht nur Sinn sondern auch noch Spaß.

Warum das Schulen Ihrer Kollegen und Mitarbeiter allgemein und insbesondere in Hinblick auf die DSGVO zwingend notwendig ist lesen Sie hier. Die Vorteile von Präsentschulungen im Vergleich zu E-Learning Angeboten haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Die aktuellsten Beiträge

News & Fachbeiträge

Rund um die Weihnachtsfeier: Informieren Sie Ihre Kollegen jetzt!

Stress statt Besinnlichkeit – in der Vorweihnachtszeit geht es oft ganz und gar nicht ruhig, sondern oft sogar hektischer zu als im restlichen Jahr. Ein Termin jagt den nächsten – dazu gehört auch die betriebliche Weihnachtsfeier. Damit kein Datenschutzvorfall die weihnachtliche Feierlaune trübt, helfen Sie jetzt mit Ihrem Know-how bei den Vorbereitungen.

mehr

News & Fachbeiträge

LG Würzburg: Datenschutzverstöße sind abmahnfähig

Viele Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind nach wie vor hochumstritten. Als wären die Unklarheiten darüber, wie man diese oder jene Anforderung umsetzen soll, nicht schon genug, droht auch Ihrem Unternehmen noch von einer ganz anderen Seite Ungemach. Die Rede ist von der Konkurrenz. Nach Ansicht des Landgerichts (LG) Würzburg können nämlich Datenschutzverstöße abgemahnt werden (Beschluss vom 13.9.2018, Az. 11 O 1741/18 UWG).

mehr

Mitgliederfragen

Anmeldeinformationen bei Produktionsmaschinen - Worauf kommt es an?

Wie bei jeder anderen Verarbeitung personenbezogener Daten ist auch hier eine Rechtsgrundlage erforderlich. Grundsätzlich kann diese in der Einwilligung des Betroffenen oder etwa in einer gesetzlichen Regelung bestehen. Weitere denkbare Rechtsgrundlagen ergeben sich aus Art. 6 DSGVO. Handelt es sich um personenbezogene Daten eines Beschäftigten, kommt insbesondere § 26 Abs. 1 Satz 1 BDSG in Betracht.

mehr